Kinderhaus St. Josef Leibertingen

Rathausstraße 7
88637 Leibertingen
Tel: 07466/9282-70
Fax: 07466/9282-670
kinderhaussanktjosef@leibertingen.de


Träger:

Gemeinde Leibertingen
Rathausstraße 4
88637 Leibertingen
Tel: 07466/9282-0
info@leibertingen.de

Trägervertreter:

Herr Bürgermeister Armin Reitze

Kindergartenleiterin:

Frau Petra Halmer

Elternbeirat:

wird jährlich zu Beginn des neuen Kinderhausjahres gewählt

Öffnungszeiten Gruppe (3 Jahre – Schuleintritt):

Mo + Fr
07:30 – 13:30 Uhr
Di + Mi + Do
07:30 – 16:00 Uhr
Di + Mi + Do
Mittagstisch   
Vormittags Bringzeiten:
07:30 – 09:00 Uhr
Nachmittags Bringzeiten:
13:30 – 14:00 Uhr
Vormittags Abholzeiten Mo + Fr:
12:00 – 13:30 Uhr
Vormittags Abholzeiten Di – Do:
12:00 – 12:30 Uhr
Nachmittags Abholzeiten Di -Do:
13:30 – 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Krippe „s´Käferkistle“ (1 – 3 Jahre)

Mo – Fr   
07:30 – 13:30 Uhr

Telefonzeiten:

Telefonisch erreichbar von 8:00 – 8:30 Uhr anschl. Anrufbeantworter

Elternbeiträge:

Die aktuellen Elternbeiträge entnehmen Sie bitte der Übersicht, die Sie hier öffnen können.

Zusätzlich wird monatlich € 2,00 Saftgeld erhoben.

Ferien:

Weihnachtsferien:  ~ 2 Wochen
Pfingstferien:   ~ 1 Woche
Sommerferien:   ~ 3 Wochen
Herbstferien: ~  1 Woche
* Änderungen vorbehalten *

Für Schulanfänger endet das Betreuungsverhältnis mit dem letzten Tag der
dem Schuleintritt vorausgehenden Sommerferien der Einrichtung.

Für die jeweiligen Erstklässler bieten wir den weiteren Besuch im Kinderhaus an Nachmittagen und Ferientagen an.
Die Eltern können bei uns eine 10-er Karte oder eine 5-er Karte erwerben.
An schulfreien Tagen können die Kinder  Di, Mi + Do an der Mittagstischbetreuung zusätzlich teilnehmen.

Das Kinderhaus stellt sich vor:

Unser Kinderhaus wurde 1996 zweigruppig gebaut. Er bietet derzeit einer Gruppe mit 25 Kindern und einer Krippengruppe mit 15 Kindern Platz. Unter dem Leitgedanken „Freiheit spüren – Schritte wagen“ werden in unserer Kindertagesstätte folgende Bildungs- und Entwicklungsfelder des Orientierungsplanes umgesetzt:

  1. Körper
  2. Sinne
  3. Sprache
  4. Denken
  5. Gefühl und Mitgefühl
  6. Sinn, Werte und Religion

Zusätzliche Ziele unserer Einrichtung sind:

·     Soziales Miteinander
§     Religiöse Erziehung
§     Selbständigkeit des Kindes
§     Persönlichkeitsentwicklung des Kindes
§     Vielfältige Sinneswahrnehmung
§     Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit

Das pädagogische Konzept orientiert sich an der Montessori-Pädagogik.
Für Maria Montessori war jedes Kind ein unverwechselbares Individuum, das nach seinen eigenen Fähigkeiten und eigenem Tempo gefördert werden soll.
Maria Montessori versteht Erziehung als Hilfe zum Leben. Ihr Leitgedanke lautet "Hilf mir es selbst zu tun".
Wir möchten mit der Montessori-Pädagogik dem Kind die Möglichkeit geben, sich zu einem seelisch ausgeglichenen und sozialen Menschen zu entwickeln.

Säulen unserer pädagogischen Arbeit

Christliches
Menschenbild
Pädagogik nach Maria Montessori
In Krippe + Gruppe 
Orientierungsplan Baden- Württemberg
Bildungshaus 3-10

Kinderkrippe

Die ersten 3 Lebensjahre finden weitgehend unter anderen Gesetzmäßigkeiten und Entwicklungsaufgaben statt als die folgenden. Erforderlich ist aus diesem Grund eine besondere „vorbereitete Umgebung“ für die ersten 3 Lebensjahre.

Auf der Grundlage von Maria Montessori „Nido die bambini“ Nest für Kinder von 0 – 3 Jahren ist unsere Kinderkrippe eingerichtet. Sie basiert auf der These, dass  sich das Kind seine Umgebung zu Eigen macht, in dem es in ihr lebt.

Kleinkinder bedürfen eines eigenen Bezugsraumes, der ihnen, wenn ihre Neugier sie zu kleineren Ausflügen bewegt, einen sicheren Hafen bietet.
Der Raum ist so gestaltet, dass er zuverlässige Orientierungsmerkmale bietet.

Bildungshaus 3-10

Im Februar 2011 begann das Projekt „Bildungshaus 3-10“ in der Gesamtgemeinde Leibertingen. Die 3 Kinderhäuser der Gemeinde und die Wildensteinschule bilden gemeinsam dieses Bildungshaus.

Zum Seitenanfang        
 
Powered by KIRU